Weihnachts-Cantuccini

Zutaten

160 g geschälte ganze Mandeln
250 g Mehl
200 g Zucker
1 Msp. gemahlener Kardamom
1 Msp. gemahlener Zimt / Nelken
1 Msp. gemahlene Nelken
1 Msp. gemahlener Sternanis
2 Eier
25 g weiche Butter

Zubereitung
• Alle Zutaten, ausgenommen der Mandeln, zu einem Teig kneten.
• Mandeln gut unter den Teig kneten und zu einer Kugel formen.
• In Klarsichtfolie einwickeln und etwa 30 Minuten kühl stellen.
• Den Teig in 5 Stücke schneiden.
• Jedes Stück zu einer 25 cm langen Rolle formen.
• Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
• Die Teigrollen mit Abstand darauflegen.
• Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 10 Minuten backen.
• Abkühlen lassen.
• Mit einem Sägemesser in 1 cm dicke schräge Stücke schneiden.
• Kekse mit der Schnittfläche auf das Backblech legen.
• Weitere 10 Minuten bei 180 Grad backen.
• Auskühlen lassen und in einer geschlossenen Blechdose aufbewahren.

 

aus: Mörderischer Gaumenkitzel – Rache schmeckt bitter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s